Geschichte

Hamburg, meine Racing-Perle

Luxusautomobile waren von Beginn an unsere Leidenschaft. Und unser Vorbild. Was sie von anderen Marken unterscheidet, sollte uns von anderen Autohäusern unterscheiden: Die unzähligen exklusiven Details und die kompromisslose Stiltreue, die sich zu einem außergewöhnlichen Ganzen zusammenfügen. Zu dem, was wir unter Luxus verstehen. Unter leidenschaftlicher Exklusivität, sei es hinsichtlich Charakter, Leistung oder Optik.

Mit entsprechend herausragendem Engagement, Service und Expertise haben wir uns in Europa als einer der größten und erfolgreichsten Händler und Servicepartner für Luxussportwagen etabliert. Die Wahl des Standortes Hamburg ist Teil dieses Erfolgs-Konzeptes. Die hochkarätige Hansestadt ist und bleibt das Tor zur Welt – seit 2003 eben auch in die Welt der Luxusautomobile.

pic

09/2020

Back on Track.

Wir haben wieder ein Team in der Ferrari Challenge. Beim ersten Rennen in Spa holt sich das Team zweimal die Pole Position und einen Sieg im Sonntagsrennen.

pic

06/2020

Ferrari Showroom Update - alles für die Community!

Ab sofort dürfen sich Liebhaber des „cavallino rampante“ über noch mehr italienisches Flair freuen. Darunter reichlich multimediale Lebendigkeit und kulinarische Köstlichkeiten aus der Ferrari-Heimat.

Wir lösen uns nun auch im After-Sales-Bereich von den Marken Maserati und Bentley. Unser Hauptaugenmerk liegt damit zu 100 % auf unseren Kernmarken Ferrari, Aston Martin und Lamborghini.

pic

03/2020

Hell, modern, gradlinig, atemberaubend: Der Umbau des Lamborghini Showrooms.

Die Investition von über 1,5 Mio Euro schafft ein neues Markenumfeld, das sich perfekt in die vorhandene Architektur integriert. Mit der großen Videoleinwand ziehen nun auch globale live Events in unseren Showroom ein.

Die Beendigung des Vertriebsvertrags mit Maserati ermöglicht uns einen noch besseren Fokus auf unsere „Hausmarken“ Aston Martin, Ferrari und Lamborghini.

pic

04/2019

Rekordzahlen bei unserem legendären Season Opening.

Über 600 Besucher genießen automobilbegeisterte Gesellschaft bei Essen, Getränken und Rahmenprogramm bei uns am Merkurring.

pic

03/2017

Führungswechsel.

Marcus Mezödi wird vom Prokuristen zum Geschäftsführer.

pic

03/2017

Neuausrichtung schwarz auf weiß.

Aus der TAMSEN GmbH wird die Penske Sportwagen Hamburg GmbH. Mit dieser Umfirmierung pulsiert die Leidenschaft für Racing und Luxus nun auch im Namen.

pic

2016

Schöne neue Markenwelt(en).

Umgestaltet nach neuester CI lassen die brandneuen Ausstellungsflächen die Schätze von Ferrari und Maserati umso eindrucksvoller erstrahlen. Wir freuen uns über noch mehr und noch schöneren Platz für italienische Sportwagen-Träume. Und unsere Kunden sich auch.

pic

2015

Werkstatt-Tuning. Breiteres Serviceangebot – check.

Höhere Servicequalität – check. Größeres Serviceteam – check. Damit haben unsere 14 neuen Werkstatt-Arbeitsplätze ihre wichtigsten Planungsziele erreicht.

pic

2014

Hauptstadt: Hamburg.

Die Schließung des Standortes Bremen/Stuhr ermöglicht uns die Konzentration aller Kapazitäten auf den Ausbau des Standortes Hamburg

pic

2013

Frischer Wind in der Chefetage.

Christian Boe wird in die Geschäftsführung berufen, um die Belange des Unternehmens weiter nach vorne zu führen.

pic

2008

Straffung des Markenportfolios.

Wir verabschieden uns von Rolls Royce. Als einzigartiges Luxusautohaus führen wir ab sofort ausschließlich die Marken Aston Martin, Bentley, Ferrari, Lamborghini und Maserati.

pic

2005

Mehr Service im Norden.

Der vergrößerte Servicebereich in Hamburg ermöglicht eine noch professionellere und individuellere Betreuung unserer anspruchsvollen Kunden.

pic

2004

Penske übernimmt.

Heiner Tamsen verkauft sein Lebenswerk an die Penske Automotive Group. Die Geschäftsführung übernimmt Martin Blome.

pic

2003

Unsere Geschichte beginnt.

Das Autohaus Tamsen bringt mit dem neuen Standort in Hamburg die Weltklasse der Luxussportwagen in die Weltstadt. Das richtige Angebot am richtigen Ort zur richtigen Zeit. Bis heute und darüber hinaus.

Sie verlassen jetzt die Website Sportwagen Penske Hamburg.