• Aston Martin
  • Ferrari
  • Maserati
  • Lamborghini
  • Bentley

Geschichte

Bild '2017'

2017

Symbolischer Abschluss der Neuausrichtung

Mit der Ernennung von Marcus Mezödi als weiteren Geschäftsführer wird zeitgleich der Name des Unternehmens von TAMSEN GmbH auf Penske Sportwagen Hamburg GmbH geändert. Dieser Schritt symbolisiert den Abschluss der Neuausrichtung dieses einzigartigen Luxusmarkenautohauses.


Bild '2016'

2016

Eröffnung der nach neuester CI umgestalteten Markenwelten für Ferrari und Maserati.

Ziel erfolgreich und termingerecht erreicht und alle sind begeistert vom Ergebnis. Die neuen Ausstellungsflächen für Ferrari und Maserati sind fertig. Entstanden ist eine angenehme Atmosphäre, in der sich Autoliebhaber in Ruhe beraten lassen und sich ihren Traumwagen zusammenstellen können.

Wir wünschen allen Besuchern viel Freude in den neuen Räumen und bedanken und für Ihre Geduld.


Bild '2015'

2015

Die Mitarbeiteranzahl steigt auf 60

Erweiterung des Serviceangebotes und der Servicequalität durch Investition in 14 weitere Werkstattarbeitsplätze.


Bild '2014'

2014

TAMSEN: Konzentration auf dem Standort Hamburg

Im Rahmen einer strategischen Neuausrichtung konzentriert sich das Unternehmen auf den Ausbau des Standortes Hamburg. Zeitgleich wird der Standort Bremen/Stuhr geschlossen.


Bild '2013'

2013

Christian Boe übernimmt die Geschäftsführung der TAMSEN GmbH.

Das Haus Tamsen bekommt mit Christian Boe einen weiteren Geschäftsführer, der die Belange des Unternehmens weiter nach vorne führt.


Bild '2008'

2008

Straffung des Markenportfolios

Konzentration auf die Marken Aston Martin, Bentley, Ferrari, Lamborghini und Maserati.


Bild '2005'

2005

Stetige Weiterentwicklung

Der Servicebereich in Hamburg wird vergrößert, um eine noch professionellere Betreuung der Kunden gewährleisten zu können.


Bild '2004'

2004

Übernahme durch Penske Automotive Group

Heiner Tamsen verkauft sein Lebenswerk an die Penske Automotive Group. Roger Penske, ein erfolgreicher Automobilunternehmer aus den USA, erwirbt den Automobil-Diamanten. Martin Blome übernimmt die Geschäftsführung.


Bild '2003'

2003

Eröffnung eines weiteren Standortes in Hamburg/Rahlstedt

Berauschende Automobile, perfekter Service und knisternde Atmosphäre: Genau wie es einer Weltstadt gebührt. Das Autohaus Tamsen präsentiert in Hamburg alle 5 Marken des Olymps.


Bild '1991'

1991

Der Showroom

Eröffnung des neu gebauten Showrooms in Bremen/Stuhr. In den kommenden Jahren erhält das Unternehmen Händler- und Serviceverträge von Aston Martin, Bentley, Ferrari, Lamborghini, Maserati und Rolls Royce. In den nächsten Jahren entwickelt sich das Unternehmen zu einem der größten und erfolgreichsten Luxusautomobilhändler und -servicepartner Europas.


Bild '1981'

1981

Ein junger Hanseat

Gründung der TAMSEN GmbH in Bremen/Stuhr.